Hausarztpraxis
Dr. med. Martin Winkler
 

München - Milbertshofen

 
 

Hausarztpraxis 

 

Dr. med. Martin Winkler

Praktischer Arzt

 

 

Eduard-Schenk-Strasse 36

80807 München 

Telefon:   089 35663497

Fax:           089 3595558

Mail:         info@praxisdrwinkler.eu


 

Liebe Patienten,

Informationen zu den Impfungen gegen Covid-19 in der Praxis:


1. Wie komme ich auf die Impfliste?

a) Sie sind bereits Patient bei uns, wir haben bereits Ihre Daten, 
dann bitten wir um eine kurze Mail mit dem Impfwunsch und der Angabe der aktuellen Handy-Nummer. Dann werden Sie auf die Impfliste aufgenommen. 

Einen Impftermin-Vorschlag bekommen Sie per Mail oder per SMS. Wir bitten jeweils um eine kurze Bestätigungs-Nachricht

b) Sie sind noch nicht als Patient bei uns gewesen, wir haben Ihre Daten nicht in unserem System:
dann benötigen wir 

bei gesetzlich Versicherten die Versicherungskarte, die in der Praxis eingelesen werden muß sowie die aktuelle E-Mailadresse und die aktuelle Handy-Nummer,  

bei privat Versicherten per Mail die persönlichen Daten mit Geburtsdatum, Adresse, Name der Krankenkasse und aktueller Handy-Nummer.

Wenn wir Ihre Daten im System haben, können wir Sie ebenfalls auf die Impfliste setzen.


c) Da die Organisation der Impfungen in der Praxis sehr aufwändig ist und unsere Telefonleitungen fast immer "glühen" und dadurch die Praxis für Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen teilweise nicht mehr erreichbar ist, bitten wir dringend von weiteren telefonischen Nachfragen abzusehen!

Sie werden per Mail oder SMS über den Impftermin verständigt, wir bitten dann um kurze Bestätigungsnachricht!


2. Was muß ich vor der Impfung beachten, was muß ich zur Impfung mitbringen?


- Aufklärungsmerkblatt des RKI, ausgefüllt mit den persönlichen Daten.

- Einwilligungsbogen des RKI, ebenfalls ausgefüllt.

- Impfpass, falls vorhanden.

Wenn kein Impfpass existiert, kann die Impfung auf einem offiziellen Formular bescheinigt werden, oder Sie bekommen bei uns einen neuen Impfpass.

Wir bitten Sie dringend, den Ablauf vor der Impfung zu vereinfachen, indem Sie die Aufklärungsbögen des RKI, jeweils für mRNA-Impfstoffe (Biontech/Pfizer) oder für Vektor-Impfstoffe (AstraZeneca) in den Tagen vor dem Termin lesen und zum Impftermin mitbringen.

Sie können die Unterlagen in der Praxis abholen oder die unten angeführten Links zum Download und Ausdruck benützen.

Zusätzlich benötigen Sie den Einwilligungsbogen, der ebenfalls in der Praxis oder per Download erhältlich ist.


3. Wann kommt der Impftermin?


das hängt vom Impfstoff ab:

a) Biontech/Pfizer mRNA-Impfstoff:

Bis Mitte Juni 2021 herrscht in den Arztpraxen noch Mangel an Biontech-Impfstoff für Erstimpfungen, da alle Lieferungen für die Zweitimpfungen der im April geimpften Patienten genutzt werden müssen und es keine zusätzlichen Liefermengen gibt. Ab der 3. Juniwoche sollen die Lieferungen deutlich erhöht werden. Das heisst, daß wir bis Mitte Juni keine konkreten Impfangebote mit diesem Impfstoff machen können.

Aufklärungsmerkblatt des RKI zur  COVID-19-Impfung mit  mRNA-Impfstoff:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19 Aufklaerungsbogen-Tab.html 


https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/COVID-19.pdf?__blob=publicationFile


b) AstraZeneca Vektor-Impfstoff:

Hier ist die Priorisierung aufgehoben und reichlich Impfstoff vorhanden. Alle interessierten Personen können daher nach ärztlicher Beratung und Aufklärung sehr kurzfristig einen Impftermin bekommen - soweit bei Ihnen keine absoluten Kontraindikationen für diesen Impfstoff bestehen.

Aufklärungsmerkblatt des RKI zur  COVID-19-Impfung mit Vektor-Impfstoff:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html


https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/COVID-19_Vektor.pdf?__blob=publicationFile


c) Moderna mRNA-Impfstoff: 


wird in den Praxen nicht eingesetzt, da zu empfindlich für Transporte.


c) Johnson & Johnson Vektor-Impfstoff (Einmalimpfung):


Lieferungen von Impfstoff ab 25.05.in Aussicht gestellt.


4. Sollten Sie bei uns gemeldet sein und woanders früher einen Impftermin bekommen, bitten wir um eine kurze Nachricht, damit der nächste Patient nachrücken kann!


13.05.2021

Dr. med. Martin Winkler





Sprechzeiten in unserer Praxis:


Montag        08.30 - 12.00    14.30 - 17.00

Dienstag      08.30 - 12.00    14.30 - 17.00

Mittwoch     08.30 - 12.00    14.30 - 17.00

Donnerstag 08.30 - 12.00    15.30 - 18.00

Freitag         08.30 - 12.00    


Wir bitten um Terminvereinbarung, telefonisch unter 089 35663497 oder

per email: service@praxisdrwinkler.eu


Da während der Sprechstundenzeiten Notfälle mitbehandelt werden,
kann es trotz Terminvereinbarung zu Wartezeiten kommen.
Wir bitten dafür um Verständnis.
 


In Notfällen außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den kassenärztlichen Notfalldienst, erreichbar unter der Telefonnumner:

116 117



Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

 

bitte denken Sie an Ihren Mundschutz beim Betreten der Praxis!!!!!

Auf Grund der aktuellen Situation ist das Telefonaufkommen stark erhöht. Bitte haben Sie Geduld und Verständnis.

Die aktuelle Lage mit einem uns unbekannten Virus, der zu einer großen Verunsicherung in der Bevölkerung geführt hat, beschäftigt uns im Gesundheitswesen und in der Praxis enorm.

Aufgrund der Verunsicherung und des anstehenden Quartalswechsels, mit Anfragen zu Rezepten, Blutentnahmen etc. möchten wir folgende Maßnahmen ergreifen bzw. Möglichkeiten bieten:

 

1) Zum neuen Quartal, ab dem 01.07.2020, können Sie uns gerne ihre Rezeptwünsche per Mail/Fax/Telefon/Anrufbeantworter hinterlassen. Diese können dann am gleichen bzw. Folgetag abgeholt werden.

2) Zum Abholen Ihrer Rezepte bitten wir Sie die Praxis nur mit Maske zu betreten.

3) Sollten Sie einen Termin zum Labor vereinbaren, ist das bei uns jederzeit möglich, gerne auch nachmittags. Wir werden die individuellen Labortermine ausdehnen, um auch hier den direkten Menschenkontakt zu minimieren. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin und betreten Sie bitte mit Mundschutz die Praxis. Wir bitten Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten.

 

Gemeinsam meistern wir diese Zeit, wir brauchen Vernunft, Geduld und Aufmerksamkeit.

 

 

Ihr Praxisteam 



Für alle anderen Anliegen (Laborergebnisse, akute Erkrankungen, Arbeitsunfähigkeit, Impfungen usw.) melden Sie sich bitte bei uns telefonisch an.


Vielen Dank,


Ihr Praxisteam.










24.05.2018

Liebe Patienten,


für uns als Hausarztpraxis hat die Sicherheit Ihrer Daten schon wegen des Vertrauensverhältnisses zwischen Arzt und Patient und wegen der ärztlichen Schweigepflicht grundsätzlich höchste Wichtigkeit.


Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

in Kraft.

Die DS-GVO hat das Ziel, das Datenschutzniveau innerhalb der gesamten EU weitgehend zu vereinheitlichen und auf einen einheitlich hohen Stand zu setzen.


In Folge dessen haben wir unsere Datenschutzhinweise für Sie aktualisiert und möchten Ihnen unter dem Punkt "Datenschutzerklärung" Informationen zur Datenverarbeitung in unserer Praxis zukommen lassen.


Bitte beachten Sie auch die aktualisierten Hinweise zum Datenschutz bei der Bestellung von Rezepten und Überweisungen durch das Online-Kontaktformular!


24.05.2018

Dr. med. Martin Winkler